ERASMUS Semester 2013/2014 in Clermont-Ferrand
  Startseite
  Über...
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

   6.09.13 16:44
    Die Überschrift heißt üb
   3.01.14 19:11
    Dezember 2013, nicht 201



http://myblog.de/michisclermont

Gratis bloggen bei
myblog.de





Best for Last.

All good things must come to an end. So auch meine Zeit in Clermont-Ferrand. Vor genau 2 Wochen hab ich meinen letzten Abend dort verbracht. Bin genau so wie an meinem ersten Abend durch die Straßen gelaufen und hab mir alles angeschaut. Nur dieses mal mit Erinnerungen J und ohne mich zu verlaufen :D Die letzten Tage waren geprägt von dieser Zerrissenheit; Man will noch nicht gehen und gleichzeitig freut man sich unglaublich auf zu Hause, vor allem wenn man zur Weihnachtszeit heimkommt. Nach und nach hab ich mich von allen verabschiedet, immer mit dem Hintergedanken, dass man sich sicher nicht zum letzten Mal gesehen hat, aber dennoch zum letzten Mal an diesem Ort, um diese Zeit, in dieser Konstellation. Mir hat das Herz geblutet, es blutet immer noch. Aber nichtsdestotrotz, man muss gehen wenns am Schönsten ist.

Und jetzt sitz ich hier, wieder zurück im Bayerischen Wald. Unglaublich, wie schnell man wieder in seinem alten Leben drin ist, manche Gewohnheiten legt man nie ab. Es ist schön wieder hier zu sein, durch so einen Auslandsaufenthalt hat man eine ganz andere Sicht auf die Dinge hier, man lernt Manches viel mehr zu schätzen (z. B. einen Kühlschrank :D ). Auf die Frage, was ich denn als Erstes gemacht hab, nachdem ich wieder nach Deutschland zurückgekommen bin: Ich hab ne Leberkässemmel gegessen :D Wenn ich was vermisst hab, dann unter vielem anderem die bayerische Küche

Na ja, ich soll jetzt einen Erfahrungsbericht für das Akademische Auslandsamt schreiben und ich weiß einfach nicht wo ich anfangen und vor allem aufhören soll. Vielleicht sollte ich einfach meinen Blog ausdrucken

Abschließend bleibt mir nicht mehr zu sagen als DANKE! Danke an alle, die mir das ermöglicht haben! Danke, an alle, die die Zeit so unvergesslich für mich gemacht haben! Briefly: Thanks for the memories, guys! Die kann und wird mir so schnell niemand mehr nehmen! J

ERASMUS Clermont-Ferrand, September 2013-Dezember 2014: Always in my Heart.

3.1.14 19:08
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


(3.1.14 19:11)
Dezember 2013, nicht 2014 So lange war ich dann doch nicht weg :D

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung